Sie befinden sich hier: Startseite | Klangpark


Klangpark der Musikschule Uelzen

Der Klangpark der Musikschule Uelzen stand in einer ersten Projektphase im Juni 2018 als offenes, jederzeit zugängliches, interaktives Musikvermittlungsprojekt im Park der Musikschule in Uelzen-Oldenstadt den Besuchern zur Verfügung.

Ab dem Frühjahr 2019 soll der Klangpark dann ganzjährig geöffnet bzw. zugänglich und funktionsfähig sein.

Insbesondere Kindergärten und Schulklassen können dann von diesem kostenlosen Angebot profitieren, indem sie den Klangpark z.B. als Ausflugsziel nutzen.

In Workshops mit Mitarbeitern der Musikschule sollen Kindergarten-Gruppen und Schulklassen die verschiedenen Instrumente erklärt und individuelle Kompositionen aus dem Bereich der experimentellen Musik im Klangpark erarbeitet werden.

Unterschiedliche Klangobjekte aus Holz (Dendrophon), Metall (Klangschalen, Metallophon, Kettenspiel) und Stein (Lithophon) werden den Besuchern – insbesondere Kindern – die Möglichkeit bieten, sich in einer „Erlebniswelt“ aktiv mit Klang, Materialkunde, musikalischer Interaktion und zeitgenössischer Komposition auseinander zu setzen.

Zudem ist auch eine pädagogische Nutzung durch beispielsweise weiterführende, allgemeinbildende Schulen - z.B. in den Fächern Musik und Physik – denkbar und erwünscht.

Schulklassen, Kindergärten und Großgruppen, die an einem kostenlosen Workshop im Klangpark der Musikschule interessiert sind, bitten wir um Kontaktaufnahme mit dem Büro der Musikschule!

Der Klangpark der Musikschule Uelzen wurde ermöglicht durch die großzügige Unterstützung von:

Lüneburgischer Landschaftsverband, Sparkasse Uelzen, JVA Uelzen, Willkomm Gartenbau Uelzen

Veranstaltungen

November - 2018
So Mo Di Mi Do Fr Sa
  01 02
03
04 05 06 07 08 09 10
11 12
13
14 15 17
18 19 20 21 22
23
24
25 26 27 28 29 30  
Freitag, 23. November 2018
19:00 | Klavierpodium - ,,Le Piano Francais"
„Le Piano Francais“ – Klavier-Podium der Musikschule Uelzen im Rathaussaal
Weitere Informationen...

© 2018 |  Klangpark  | Musikschule für Landkreis und Hansestadt Uelzen e.V.